Ein Frühlingstag mit dem Lieblingskaffee

Frühlingstag mit Lieblingskaffee

Ein Frühlingstag mit dem Lieblingskaffee

Frühlingstag mit Lieblingskaffee

Guten Morgen, liebe Kaffeeliebhaber!

Ich sitze gerade gemütlich – in eine warme Decke gehüllt – mit einer Tasse dampfenden Kaffee (natürlich von meinem Lieblingskaffee Antigua 🙂 ) im Garten auf meiner kleinen Terrasse.

Ein sonniger Frühlingstag erwacht …

So langsam erwacht der Tag, wagen sich die ersten wärmenden Sonnenstrahlen durch den zunächst diesigen Morgenhimmel. Es ist herrlich still, nur die Vögel kündigen zwitschernd diesen sonnigen Frühlingstag an. Einfach toll! Und irgendwie duftet die Luft so frisch und angenehm (nicht nur nach meinem Kaffee).

Ja, ist denn schon Ostern?

Wenn ich mich umschaue, entdecke ich viel neues Grün, zahlreiche Frühlingsblüher beleben das nach dem Winter doch recht eintönige Gartenbild mit frischer Farbe. Kleine an Zweige gehängte bunte Ostereier schaukeln dazu leicht im Wind. Ach, ist das herrlich … So könnte es bleiben – wenigstens für eine kleine Weile. Wenn einerseits nicht das viele Unkraut wäre, dass jetzt den ersten Wachstumsschub erhält. Und andererseits: Ostern steht vor der Tür – meine Kaffeeküche wartet.

Entspannung geht auch anders – die Kaffeeküche lockt

Hey, das wird jetzt aber ungemütlich. Nichts da, raus aus dem Kopf, ich will mich einfach nur entspannen und diese schöne Stimmung auf mich wirken lassen. GANZ UND GAR! UNEINGESCHRÄNKT! Noch einen Schluck Kaffee und schon kehrt wieder Ruhe und Gelassenheit ein.

Obwohl … Kaffeeküche, klingt nicht schlecht. Vielleicht könnte ich mal wieder Omas Schnapskuchen backen – diesmal mit einem Schuss Kaffee. Also dann, ihr Lieben, auf geht es in die Kaffeeküche …

Und morgen, wenn die Sonne wieder scheint, sitze ich bewaffnet mit Omas Schnapskuchen und einer guten Tasse Kaffee wieder hier im Garten. Ich freu mich darauf 😉

Ein schönes Wochenende!

Schönes Wochenende - Aus Liebe zum Kaffee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.