Danke und Thank you for Content

Aus Liebe zum Kaffee - Thank you

Es war einmal …

(m)ein Leben ohne Social Networks. Unglaublich, aber wahr – ich hatte sehr lange gar nichts damit am Hut. Fast jeder um mich herum war auf Facebook, Twitter, Instagram & Co. zu finden, likte, twitterte und postete …

Als meine Freundin Sandra mit ihrem Blog Roomilicious online ging, dachte ich noch, wow, die traut sich was. Gerne hätte ich etwas Vergleichbares ins Leben gerufen, aber wie gesagt, Social Networks no way. Das änderte sich, als ich meine Weiterbildung (zur Social Media und Marketing Managerin, sowie Onlineredakteurin) begonnen habe. Auf einmal war ich mittendrin statt nur dabei. Und, es hat mir Spaß gemacht! Meine Leidenschaft wurde geweckt, etwas eigenes auf die Beine zu stellen – et voilà. Das ist der Beginn meines Blogs, den ich vielen Menschen zu verdanken habe.

DANKE und thank you for content!

Mit Christian Müller (SOZIAL-PR) fing es an. Er ist immer und (fast) überall präsent, ist selbst begeisterter Medienberater, Blogger und Autor. Die Weiterbildung stellt für mich – dank ihm – die Basis meines heute bestehenden soziales Netzwerks.

„Der Lars Hahn“ von Systematisch Kaffeetrinken und Geschäftsführer der LVQ Weiterbildung gGmbH hat mich in einem ausführlichen Gespräch davon überzeugt, meinen, diesen Weg zu gehen. Ihm habe ich es letztlich zu verdanken, dass ich meine Kaffeeleidenschaft als Thema aufgegriffen habe, um darüber zu schreiben.

Martin Salwiczek, Projektmanager Marketing und Social Media, Berater und Trainer bei der LVQ Weiterbildung gGmbH, war an vielen Weiterbildungsstunden und im Prüfungsteam eingebunden. Er hat es in seiner ausgeglichenen Art verstanden, mir den Weg zu Social Media und Marketing zu erleichtern: DANKE!

Torsten Pyzalski, Marketingspezialist und Inhaber der Agentur 7Marketing, wurde nicht müde, die Inhalte im Bereich Marketing mit viel Enthusiasmus zu vermitteln. Sein Wissen und Know-how hat viel bewirkt und dafür möchte ich mich herzlich bedanken.

Dr. Martin Mirbach, u.a. Autor der Seite Professionelles Schreiben, Journalist, Chef-Redakteur, Herausgeber und Dozent (mit Herzblut im Präsenzunterricht), war maßgeblich an der Realisierung meines Blogs beteiligt und hat somit (m)einen Herzenswunsch erfüllt. Auch an ihn ein herzliches Danke schön – wer weiß, ob ich jemals so ein Projekt begonnen hätte …

Zum Schluss möchte ich meiner Freundin Debby DANKE sagen – sie hat mein Logo entworfen. Was, wie ich finde, wunderschön geworden ist 🙂

Lieben Dank auch allen anderen, die mich darin bestärkt haben, dieses neue Kapitel aufzuschlagen.

Herzlichst,
Elke