Rezept: Kaffeesirup

Kaffeesirup - Etikett - Rezept

Rezept: Kaffeesirup

Kaffeesirup

Kaffeesirup - Etikett - Rezept

Kaffeesirup, so unsagbar lecker! Ich hätte nicht gedacht, dass das Ergebnis so sensationell ist.

Mit dem Sirup verleihe ich meinem Kaffee ein einzigartiges Aroma, bereite damit köstlichen Eiskaffee oder Cocktails, verfeinere damit meinen Joghurt, gieße ihn über Pancakes oder Erdbeeren, genieße ihn mit Vanille-Eis und und und …

Du benötigst:

250 ml starken, frisch aufgebrühten Kaffee
8 g Vanillezucker
220 g Zucker

Den Zucker und den Kaffee in einem kleinen Topf erhitzen.
Wenn es zu kochen beginnt, die Hitze herunterschalten und für 15 Minuten leicht simmern lassen.

Ist das Volumen dann um die Hälfte reduziert, füge den Vanillezucker hinzu.

Nimm den Sirup vom Herd und lass ihn für ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur abkühlen.
Auch wenn der Sirup noch relativ flüssig erscheint, keine Sorge,
durch den Prozess des Abkühlens dickt der Sirup noch an!

Der Sirup kann nun in eine Flasche abgefüllt werden. Dann gut verschließen und später genießen 😉
Wer mag, kann noch 1 TL Brandy o.ä. zugeben.

Gut gekühlt hält der Sirup – aufgrund des hohen Zuckergehaltes – etwa 6 Monate.

Ich wünsche viele Genussmomente!

 
Mit dem Kaffeesirup lassen sich beispielsweise auch Eiskaffee
und ein sommerlicher Kaffee-Cocktail zaubern!

 

Darüber hinaus findet ihr weitere unwiderstehlich leckere Rezepte in meiner Kaffeeküche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.